Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Sonja & Mark Marcel - Ich will mit Dir

Sonja & Mark Marcel

Eine schöne, neue Ballade

Passend zum Start in den Frühling soll es für Sonja & Mark Marcel eine Ballade sein: "ICH WILL MIT DIR". In diese gefühlvolle Ballade halten erstmals auch klassische Klänge Einzug. Während dieser Titel eine Geschichte über die Bejahung des Lebens und der Liebe erzählt, vermischen sich rockige Gitarrenelemente mit klassischen Klavierklängen zu einer regelrechten Sinfonie, getragen von den beiden sympathischen Stimmen der beiden Solokünstler.

Nach "Du gibst meinen Träumen ein Zuhause" und "Flieg mit mir bis zu den Sternen" ist "Ich will mit Dir" die dritte von Rox Entertainment produzierte Duett-Single von Sonja und Mark Marcel, komponiert von Jürgen Wendling und getextet von Rainer Thielmann. Das "Ja" zum Leben und der gemeinsam verbrachten Zeit, eingehüllt in semiklassischem Hauch, verbunden mit toll klingenden Gitarren und getragen von den wunderbar harmonierenden Stimmen der Künstler gibt dem Hörer das Gefühl, in dieser Geschichte selbst zu sein und diese zu erleben.
Finden Sie heraus, was Ihnen der Titel "Ich will Dir" sagen möchte; versetzen Sie sich selbst mitten hinein in dieses wundervolle Märchen.

Sonja & Mark Marcel - Ich will mit Dir (3:27 Minuten)
Musik: Jürgen Wendling; , Text: Rainer Thielmann V.: jo morgen Musikverlag / Pardon Musikverlag
VÖ-Datum: 15. April 2021
ISRC-Nummer: DE-UA1-21-00312
Bestell - Nr.: 100-16-33
ROX ENTERTAINMENT Inhaber: Hans Döring Alter Holzweg 44 D - 19061 Schwerin Telefon: +49 385 200 18 84 Mobil: +49 172 383 63 78 E-Mail: info@rox-entertainment.com www.rox-entertainment.com
Info- und Bildquelle: Musik-Promotion Michael Frank

 

Geschichte Musik

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.