Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Soll ihn der Teufel holen – erster Erzählband des Meisters der konzisen Beschreibung

"Soll ihn der Teufel holen" von Eduard Häfliger

Eduard Häfliger legt mit seinem Band "Soll ihn der Teufel holen" seinen ersten Kurzgeschichtenband vor.

In seinem Erzählband "Soll ihn der Teufel holen" stellt Autor Eduard Häfliger fiktive, aus dem Leben gegriffene Begebenheiten vor und mischt mit seinem literarischen Pinsel aus einer bunten Farbpalette an Geschichten ein prall mit Leben gefülltes Geschichtenuniversum. Häfligers Geschichten sind dabei gekennzeichnet von einem hintergründig schwarzem Humor, überraschend, aber immer authentisch und lebensnah.

Autor Eduard Häfliger inszeniert in seinen Geschichten gekonnt Komik und Absurdität. In "Soll ihn der Teufel holen" ist ein hintergründiger Geschichtenzauberer am Werk, der in präzisen und kurzen Geschichten ein ganzes menschliches Leben in all seiner Tragik und Komik darzustellen weiß. Häfligers Protagonisten führen unser Menschsein in all seinen Facetten vor. "Soll ihn der Teufel holen" – ein Erzählband, der in bester Manier zum Gruseln, Schmunzeln und Nachdenken bewegt.

"Soll ihn der Teufel holen" von Eduard Häfliger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-1907-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.