Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Seelenlose Heimat - ein Zombieroman holt die Bedrohung der Untoten in die deutschen Lande

"Seelenlose Heimat" von Nikolai Brendle

Nikolai Brendle stellt die Bundeswehr im Horror-Roman "Seelenlose Heimat" vor eine Herausforderung der anderen Art.

Die Bundeswehr musste sich in der Vergangenheit mit einigen Herausforderungen auseinandersetzen, Zombies waren bis dahin nicht darunter ... Norbert, ein arbeitsloser ehemaliger Zeitsoldat, erlebt live im TV den Ausbruch einer Zombiekalypse in Deutschland. Zunächst versucht er in seiner Heimatstadt mit Freunden diese Zeit zu meistern. Doch muss er schnell feststellen, dass er auf sich allein gestellt ist. Er beginnt seine Flucht vorzubereiten. Währenddessen stoßen weitere Überlebende zu ihm. Zusammen wollen sie nach Bitburg fliehen. Dort haben starke Bundeswehrkräfte, zusammen mit der verbliebenen Zivilbevölkerung, ein Bollwerk gegen die Untoten errichtet ...

Der Schauplatz der meisten Zombie-Romane ist die ewig weite Landschaft der USA. Alleine aus diesem Grund gerät "Seelenlose Heimat" von Nikolai Brendle bereits zu einer Ausnahmeerscheinung unter der Zombieliteratur. Denn in dieser Geschichte findet der Kampf um die Menschheit auf deutschem Boden statt. Nikolai Brendle beweist durch seinen spannenden Zombie-Roman, dass auch deutschsprachige Autoren packende und bis zur letzten Seite fesselnde Horrorlektüre gestalten können. Zombiefans dürfen Brendles Werk nicht verpassen.

"Seelenlose Heimat" von Nikolai Brendle ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9794-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.