Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Kultur/Kunst

Schlangen unter Palmen - Kein Paradies ist ohne Gefahren

"Schlangen unter Palmen" von Suca Elles

Suca Elles Protagonistin muss in "Schlangen unter Palmen" lernen, dass es in jedem Paradies mindestens eine Art von Schlange gibt.

Die Romanheldin Isa hat sich ihren Urlaub entspannt, romantisch und voller leidenschaftlicher Abenteuer erträumt. Sie hatte sich vorgestellt, wie sie in der Sonne und im Meer baden, am Strand liegen und den Stress des Alltags hinter sich lassen würde. Zudem wollte sie auch Sam treffen, den sie bisher noch kaum kannte, aber von dem sie sich viel versprach. Mit ihrem Traumurlaub konnte also kaum etwas schief gehen. Doch erstens kommt alles anders, als man denkt, und zweitens kann man wirklich nicht erwarten, dass es im Paradies keine Schlangen gibt. Die Schlangen, mit denen Isa auf ihrer Reise aber herumschlagen muss, sind Schlangen der besonderen Art ...

Die Malediven bieten den attraktiven Schauplatz für den unterhaltsamen Roman "Schlangen unter Palmen" von Suca Elles. Suca Ellen legt mit ihrem neuen Werk einen Roman über Freundschaften, Liebe und einen etwas anderen Urlaub vor, der bis zur letzten Buchseite fesselt. Ihr Buch ist ideal als Urlaubslektüre geeignet - oder versetzt Sie daheim in die perfekte Urlaubsstimmung und entführt Sie für einige Stunden aus Ihrem Alltag.

"Schlangen unter Palmen" von Suca Elles ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9518-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.