Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Ruedi der Verdingbub und das Glückskind - eine humorvolle und nachdenkliche Familiengeschichte

"Ruedi der Verdingbub und das Glückskind" von Verena Aeschbacher

Verena Aeschbacher offenbart in "Ruedi der Verdingbub und das Glückskind" einen unrühmlichen Teil der Schweizer Geschichte.

Jede Familie hat mindestens eine interessante Geschichte zu erzählen, wenn es nicht sogar mehrere davon gibt. Die Erlebnisse und Erfahrungen der verschiedenen Familienmitglieder in Verena Aeschbachers "Ruedi der Verdingbub und das Glückskind" verbinden sich auf unterhaltsame, mal amüsante, mal nachdenkliche Weise in ein interessantes Gesamtwerk. Die Leser erfahren nach und nach die verschiedenen Charaktere und deren Beziehungen zueinander kennen. Die Familiengeschichte findet vor dem Hintergrund eines eher unrühmlichen Teils der Schweizer Geschichte statt und gibt deswegen auch einen faszinierenden Einblick in die nicht allzu weit zurückliegende Geschichte des Landes.

Die Familiengeschichte "Ruedi der Verdingbub und das Glückskind" von Verena Aeschbacher lässt die Leser weinen, aber auch lachen und sie stimmt vor allem nachdenklich. Alle Leser, die romanhafte Biografien lieben, kommen mit dem unterhaltsamen Buch ganz auf ihre Kosten. Denn das Buch beinhaltet alles, was man sich von einer solchen Biografie erwartet: interessante Familienmitglieder, aufregende Ereignisse und ein wenig Zeit- und Lokalgeschichte.

"Ruedi der Verdingbub und das Glückskind" von Verena Aeschbacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8412-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.