Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Rheingauer Märchenschätze - Märchen für Jung und Alt

"Rheingauer Märchenschätze" von Johannes O. Jakobi

In seinem neuen Buch "Rheingauer Märchenschätze" veröffentlicht der Autor Johannes O. Jakobi neun Märchen aus seiner Heimat.

Das Buch "Rheingauer Märchenschätze" hat Johannes O. Jakobi sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene geschrieben. Denn nach Meinung des Autors ist man nie zu alt, um in die Welt der Zwergen, Feen und Drachen einzutauchen. In den Erzählungen geht es um die Themen Glück, Liebe, Reichtum und, typisch für Märchen, den Kampf gegen das Böse.

In den insgesamt neun Märchen lernen die Leser unter anderem einen Zauberer kennen, der seine Gestalt so verändern kann, dass man ihn für harmlos hält. In einer anderen Geschichte überschreitet ein Junge aus ärmlichen Verhältnissen den Rhein, um als Knappe einem Ritter zu dienen. Dabei kann er den Ort Rüdesheim vor einem feindlichen Angriff schützen. Willkommen in der Welt der Märchen und Sagen!

Der Autor Johannes O. Jakobi wurde 1948 geboren und studierte deutsche Sprache und Literatur sowie Politologie und Soziologie in Frankfurt am Main. Nach seiner Promotion war er lange als Lehrer an einem Gymnasium tätig. Schon lange war klar, dass ihn seine Liebe zur Sprache und zur Literatur irgendwann zum Schreiben von Geschichten führt. In seinen Erzählungen berichtet er gerne von seinen Aufenthalten in Afrika. Johannes O. Jakobi veröffentlichte in den vergangenen Jahren zahlreiche Bücher.

"Rheingauer Märchenschätze" von Johannes O. Jakobi ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8194-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.