Aktuelle Pressemitteilungen

Willy Wuschke

Kultur/Kunst

Rettet die Berliner Mundart

Berliner sind wir alle

In der Berliner Radiolandschaft findet die Berliner Mundart und die Berliner Liedform des Couplets nicht mehr statt. Also fordert KAPAULKE: Rettet die Berliner Mundart..

Zugegeben, diese Aufforderung des Berliner Dichters und Sängers KAPAULKE hat einen nachvollziehbaren Hintergrund. Seit langem wird zwar in den Radiosendern berlinert das einem manchmal die Ohren abfallen, aber ditt wahre, ditt schöne und zeitjemäße Berlinisch findet im Radio, musikalisch gesehen, nicht mehr statt. Ebenso Berliner Couplets. Der berühmteste Exportartikel im Showbiz der 20 ziger Jahre. Man kennt es nicht das Couplets. Also futsch. Oder wie? Deswegen ein Hoch auf KAPAULKE der sich, wie einst Don Quichotte, Richtung Radiosender aufmacht und einsam und allein an den Toren der Sendeanstalten rüttelt. Wie weiland Altkanzler Schröder. Und von dem wissen wir, er hat es gepackt. Also drücken wir KAPAULKE die Daumen und unterstützen Ihn bei seiner Petition die dann uns allen gut tut. Nachdem man die email und den Name eingetragen und den Unterzeichnungslink gedrückt hat, muss man nur noch einen Backlink im eigenen email Account bestätigen. Also vier kleine Aktionen für einen demokratischen Vorgang. Ist das nicht toll. Hier die Petitionsadresse. http://www.openpetition.de/petition/online/kapaulkes-berliner-lieder-ins-radio

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.