Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Reisen der Sehnenden - vielschichtiges Werk der literarischen Facetten

"Reisen der Sehnenden" von Eckhard Weise

Eckhard Weise liefert den Lesern mit "Reisen der Sehnenden" abwechslungsreiche Kurzgeschichten, Erzählungen, Märchen, Novellen, Essays, Gedichte, Causerien und mehr.

Die Leser begeben sich in dem neuen Buch von Eckhard Weise - "Reisen der Sehnenden" - u.a. auf eine Insel, auf der es das Café "Crêperti Tati" gibt, ins Konzentrationslager Buchenwald, Rom und viele andere Orte. Sie treffen darin auf Laientheaterenthusiasten, Müllmänner, religiöse Menschen, andersgläubige Menschen, Humanisten, Menschenfeinde und viele andere Erdbewohner. Die einen sind auf der Suche nach jemandem oder etwas. Die anderen haben ein Ziel und möchten dort heil ankommen. Andere wiederum möchten einfach nur ein gutes Buch zum Lesen finden!

Das Buch "Reisen der Sehnenden" von Eckhard Weise ist dank der Vielfalt an verschiedenen Textgattungen eine Fundgrube voller literarischer Häppchen, die sich ideal zum Lesen während eines Urlaubs (ob daheim oder in Ausland) eignen. Die Leser finden hier Kurzgeschichten, Erzählungen, Märchen, Novellen, Essays, Gedichte, Causerien und einige andere Textarten, die manchen Lesern sogar neu sein könnten. Man kann nie wissen, was einen als nächstes erwartet.

"Reisen der Sehnenden" von Eckhard Weise ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00317-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.