Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Rainer Neumann: Heiteres Kurzgeschichten-Buch bereits in dritter Auflage

Rainer Neumann: Heitere Kurzgeschichten, erschienen im Kadera-Verlag

Autoren Honorar geht an zwei soziale Projekte

Gute Nachrichten für den schreibenden Reisekaufmann Rainer Neumann. Sein heiteres Kurzgeschichten-Buch aus dem Norderstedter Kadera-Verlag wird jetzt in dritter Auflage nachgedruckt. Zwei Auflagen sind bereits verkauft. "Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest kommen 48 humorvolle, witzige, skurrile und auch nachdenkliche Alltagsgeschichten aus nah und fern auf den Büchertisch", so der Autor. Das Erstlingswerk hat einen guten Start in den norddeutschen Buchhandlungen bekommen. "Fast ein kleines Wunder, denn es gibt jeden Jahr über 70.000 Neuerscheinungen", stellt der Hamburger dankbar fest.
Die Kurzgeschichten von Hamburg bis Shanghai schrieb der Autor unter anderem in Hamburg, Berlin, Rom, Paris, auf Sylt und in Shanghai.
Sein Engagement hat einen besonderen Grund: Autor Rainer Neumann und der Titelbild-Künstler Rudolf Wernitz verzichten auf ein Honorar und spenden ihren Verkaufserlös für zwei Obdachlosen Projekte in Hamburg. Es wird die Suppengruppe St. Georg und das CaFee mit Herz auf St. Pauli unterstützt. Im September wurde bereits jeweils eine Spende
überreicht. "Es ist meine Wertschätzung für ein sinnstiftendes ehrenamtliches Engagement in den Küchen und Gruppen, die sich aus Spenden finanzieren müssen", sagt Rainer Neumann.

Rainer Neumann: "Passiert.Notiert.Bedacht.Gelacht."
Kadera-Verlag, Norderstedt; 12.00€ - www.kadera.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.