Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Professionelles Schauspielen lernen an der Schauspielschule Siegburg bei Köln.

Wer sich im Umfeld der Rheinmetropole Köln als Schauspieler berufen fühlt, hat gute Karten. Hier können sich die künftigen Bühnenstars professionell ausbilden lassen, bei der Schauspielschule Siegburg

Auch, wenn das Schauspielen sicherlich geprägt ist von Talent und Berufung, so bedarf die Ausübung dieses schönen Berufes einer fundierten Ausbildung. An einer Schauspielschule wird dem Schüler das Handwerkszeug vermittelt, um diesen interessanten Beruf professionell und erfolgreich ausüben zu können.

Wer aus seiner Befähigung eine Profession machen möchte, dem bietet die Schauspielschule Köln durch ein interessantes und praxisnahes Konzept die Möglichkeit, in die Tiefen der Schauspielerei einzutauchen. Damit dies sichergestellt wird, ist die Gestaltung der Ausbildung in der Schauspielschule Köln auf insgesamt 4 Jahre ausgelegt. In dieser Zeit werden Inszenierungen unter Regisseuren eingeübt, um somit von Beginn einen engen Bezug zur Praxis zu halten. Die individuelle Betreuung der Schüler wird an der Schauspielschule Köln sehr ernst genommen. Die Größe der Schülergruppen soll dabei eine Gesamtzahl von 32 Teilnehmern nicht überschreiten.

Die Schauspielfächer an der Schauspielschule Köln sind in insgesamt 4 Säulen aufgebaut. Auf diesen Säulen basiert das komplette Ausbildungskonzept, welcher pro Semester fest geregelt und strukturiert ist. Die 4 tragenden Säulen des Unterrichtes sind Schauspielunterricht, Bewegungsunterricht, Stimmunterricht und Musikunterricht. Innerhalb dieser Struktur stellt die Schauspielschule Köln sicher, dass die Absolventen alle Facetten dieses abwechslungsreichen Berufes Schritt für Schritt und in der notwendigen Gründlichkeit erlernen können. Auch hier wird Wert auf einen engen Bezug zur Realität auf der Bühne oder vor der Kamera geachtet. Die Absolventen sollen zudem in den einzelnen Fächern ihre vorhandenen Talente fördern und neue Techniken und Fähigkeiten erlernen, um ihr eigenes Repertoire zu erweitern bzw zu verfeinern. Ziel der Ausbildung an der Schauspielschule Köln ist es, marktfähige Schauspieler in ihre Laufbahn zu entlassen.

Die Anforderungen an den Absolventen sind an der Schauspielschule Köln nicht überhöht. Wir verlangen zum Vorsprechen einen vorbereiteten Monolog ganz nach der Gusto des Bewerbers. Wir sind der Meinung, dass die Fähigkeit, mehrere Vortragsrichtungen darbringen zu können, erst im Laufe der Ausbildung bei uns entstehen kann. Der Grundgedanke ist, den Schüler dort abzuholen, wo er gerade steht und im Laufe der Ausbildung zum Schauspieler Schritt für Schritt zu einem gut ausgebildeten und mit allen Fähigkeiten ausgerüsteten Schauspieler zu formen.

Die Schauspielschule Köln liegt in der Stadt Siegburg. Somit ist sie nicht direkt in einer Metropole gelegen. Der Vorteil ist jedoch die damit verbundene Möglichkeit, fernab von der Hektik der Großstadt den Fokus voll und ganz auf die Ausbildung legen zu können. Günstigere Mietpreise als in Köln und Bonn sind sicherlich auch für den einen oder anderen von Belang.
Da Siegburg zwischen den beiden Metropolen Köln und Bonn liegt, ist die Schule sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Informieren Sie sich gerne auf der Internet-Seite der Schauspielschule Köln. Machen Sie sich ein konkreteres Bild von unseren Inhalten und unserer Philosophie. Wir würden uns freuen, Sie schon bald zu einem Vorsprechen begrüßen zu können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.