Aktuelle Pressemitteilungen

OH YES! MUSIC

Kultur/Kunst

OH YES! MUSIC veröffentlicht "CRUISE & CUSSICK"

Single-Cover

Die Debut-Single "I'm Gonna Live" wird am 29.Juni 2018 veröffentlicht

Zählt man die aktiven Jahre in Sachen Musik von Bob Cruise und Ian Cussick zusammen, kommt man locker auf 100 Jahre Kreativität und musikalische Kompetenz.
Bob Cruise hat seine Wurzeln in Klassik, Fusion, Dance, Rock und Pop und ist seit seinen Anfängen in den 60er Jahren als Musiker, Arrangeur, Komponist und Produzent aktiv.
Ian Cussick hat keltische Wurzeln. Er kommt aus Schottland und ist ohne Zweifel im Rock und Funk stilistisch hervorragend zu Hause. Seine zahlreichen Alben und mehrere internationale Hits belegen seine Extra-Klasse als Singer/Songwriter. Seine Vocals sind von Weltklasse-Sängern wie Stevie Wonder und Paul Rogers inspiriert.

Anfang 2017 nahm Cruise Kontakt zu Cussick auf, um ihn zu einer Mitwirkung als Sänger und Autor an einem Song zu bewegen. Beide kannten sich bereits seit den 80er Jahren von gemeinsamen Studiosessions und Live-Auftritten. Das Demo war im Tamla-Motown-Stil angelegt. Cussick gefiel der Titel... und sagte zu.
Im Laufe der Produktion entwickelte sich das Arrangement mehr zu einem Funk-Rock geprägten Dance-Titel, besonders hervorgerufen durch Cussick's Rock & Funk orientiertem Vocal-Feuerwerk, aber auch durch die Mitwirkung von Gitarren-Genie Peter Weihe, der die entscheidenden Licks und Grooves, als auch ein göttliches Solo, einspielte.

Gemeinsam haben sie sich nun zu "CRUISE & CUSSICK " zusammengeschlossen und geben mit der Single "I'm Gonna Live" ihr Debut.

Zum Video hatten "C & C" von vornherein konkrete Vorstellungen, basierend auf dem textlichen Inhalt. Das "Abtrünnige" im Menschen wird symbolisiert durch Zombie-Masken, das "Leben" durch die Pulsivität einer Großstadt. Mit diesen zwei Ideen ist, dem Titel entsprechend, ein kraftvolles, hoch-energetisches und dynamisches Video entstanden.

OH YES! MUSIC
iTunes

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.