Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Der Tote im Tretboot" von Alfred Bekker im Klarant Verlag

Ostfrieslandkrimi "Der Tote im Tretboot" von Alfred Bekker (Klarant Verlag, Bremen)

Ein Attentat auf Kommissar Steen in seinem Stammlokal? Und kurz danach sorgt ein Leichenfund in einem Tretboot für ein weiteres Rätsel! Handelt es sich dabei um zwei Fälle oder doch nur um einen?

In dem neuen Ostfrieslandkrimi von Alfred Bekker wird Kommissar Steen möglicherweise selbst zur Zielscheibe. Oder hat die Wirtin seines Stammlokals etwa Probleme mit Schutzgelderpressern? Doch bevor das Team der Kripo Emden richtig nachforschen kann, hat es einen zweiten Fall - der seltsamerweise mit dem ersten im Zusammenhang steht!

Zum Inhalt von "Der Tote im Tretboot":
Das Abendessen in seinem Emder Stammlokal bleibt Kommissar Steen im Halse stecken, denn plötzlich zerspringen die Scheiben der Gaststätte und es peitschen Schüsse. Nur wenige Momente später sind Teile von Riekes Lokal zerstört. Für die Wirtin eine Katastrophe, und das auch noch kurz vor dem großen Matjesfest, bei dem die Stadt immer aus allen Nähten platzt! Doch merkwürdigerweise waren Steen und Rieke zum Zeitpunkt der Tat die einzigen Anwesenden. Kann das ein Zufall sein? Hat es der Täter in Wirklichkeit auf den ostfriesischen Kommissar abgesehen? Oder geht es um Schutzgelderpressung, über die sich Rieke aus Scham oder Angst nicht zu reden traut? Einige Tage danach treibt auf dem Großen Meer ein toter Mann in einem Tretboot. Scheinbar ein neuer Fall, der mit den Schüssen auf das Lokal nichts zu tun hat. Aber als die Ermittler die Emder Wohnung des Tretboot-Opfers durchsuchen, offenbaren sich neue Zusammenhänge …

Nach den Ostfrieslandkrimis "Die Tote im Tief", "Der Tote am Delft", "Der Tote von der Knock", "Die Tote am Borkumkai", "Der Tote vom Großen Meer", "Der Tote von Twixlum", "Die Tote mit dem Buddelschiff", "Der Tote im Torfschiff", "Der Tote im Ferienhaus", "Der Tote auf dem Katamaran", "Die Tote in Ostfriesland", "Der Tote mit der Teetasse" und "Der Tote in der Seemannskiste" ist jetzt mit "Der Tote im Tretboot" der vierzehnte Band aus der Reihe "Kommissar Steen ermittelt" erschienen. Alle Ostfriesenkrimis von Alfred Bekker sind in sich abgeschlossen und können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

"Der Tote im Tretboot" kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.

Mehr Informationen zu "Der Tote im Tretboot" erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0BM86ZY6M sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-tote-im-tretboot-ostfrieslandkrimi-kommissar-steen_39493816-1.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.