Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Neo-Zen - Grundzüge eines modernen, westlichen Buddhismus

"Neo-Zen" von Detlef B. Fischer

Detlef B. Fischer beantwortet in "Neo-Zen" die Frage, wie Menschen des 21. Jahrhunderts den Buddhismus auf ihren westlichen Alltag übertragen können.

Der Buddhismus ist in Europa schon lange beliebt. Doch in den letzten Jahren hat die Popularität dieser östlichen Religion in europäischen Ländern zugenommen. Immer mehr Menschen sehen im Buddhismus eine überzeugende Alternative zum Christentum. Die Lehre des Buddha wartet ohne Zweifel mit neuen, im Westen bislang unbekannten oder vernachlässigten Aspekten des Religiösen auf. Sie ist eine Religion ohne Gott, ist tolerant gegenüber anderen Lehren und Ihre Anhänger üben Meditation. Detlef B. Fischer stellt sich in seinem Buch "Neo-Zen" die Frage, ob die abendländisch geprägten Menschen des 21. Jahrhunderts den Buddhismus in seiner asiatisch gewachsenen Form einfach so übernehmen können oder ob Anpassungen an die westliche Lebensweise nötig sind. Wenn ja, welche könnten das sein?

Diese und weiteren Fragen zum Thema Buddhismus erörtert Detlef B. Fischer in seinem Buch "Neo-Zen" ausführlich. Darin richtet sich der Autor vor allem an Menschen, die mit dem Buddhismus noch nicht allzu viele Erfahrungen gesammelt haben, weil ihnen manche der östlichen Aspekte der Religion vielleicht noch fremd vorkommen. Diesen Sinnsuchern liefert Fischer in einer umfassenden Lektüre kompakt eine hintergründige und einfach nachzuvollziehende Erläuterung der Grundzüge des westlichen Buddhismus.

"Neo-Zen" von Detlef B. Fischer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7380-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.