Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Mutmaßlich Entlebte - vom Teufel gerittener Roadtrip im Zombieland

"Mutmaßlich Entlebte" von Christoph Smak

In Christoph Smaks "Mutmaßlich Entlebte" gehen zwei Freunde während einer Zombie-Apokalypse auf einen wilden Roadtrip.

Viele Zombie Geschichten entstammen dem englischsprachigen Raum. "Mutmaßlich Entlebte" von Christoph Smak ist anders. Smak legt einen deutschsprachigen Zombie-Roman vor, der fast eine eigene Kategorie verdient, da er sich nicht wirklich in bestehende Kategorien des Genres Horror- oder Zombie-Romans stecken lässt. Smaks Roman beschreibt den Roadtrip von Vincent und seinem Freund. Allerdings handelt es sich bei diesem Roadtrip nicht um einen normalen Ausflug, denn in der Welt ist eine Zombieapokalypse ausgebrochen, da Arktisforscher aus Versehen einen Virus auf die Welt los gelassen haben. Der Rest der Welt hortet panisch so viel Essen wie möglich und kümmert sich allein um das eigene Überleben. Alle Regeln werden außer Kraft gesetzt. Chaos und Untergangsstimmung beherrschen das Land. In Deutschland sieht es anders aus: selbst an die Straßenverkehrsordnung hält man sich weiterhin. Die Deutschen lassen sich von Zombies nicht einschüchtern. Regeln bleiben Regeln ... Natürlich geht bei dem Roadtrip durch Zombie-verseuchte Gebiete einiges schief und Vincent muss wider Willen zu einem Helden werden.

Christoph Smak arbeitet als Führungscoach und hat selbst den einen oder anderen Roadtrip hinter sich. Sein Debütroman ist eine fantastische Horror-Zombie-Roadtrip-Komödie, die voller Humor und stilsicheren Pointen steckt. Auch die deutsche Seele bekommt hier ihr Fett weg. "Mutmaßlich Entlebte" - ein unterhaltsamer Zombie-Roadtrip, der dem Genre Zombie-Roman neuen Atem einhaucht.

"Mutmaßlich Entlebte" von Christoph Smak ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0845-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.