Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Mrs. Molly in Australien/ Mrs. Molly in Australia - Zweisprachiges, unterhaltsames Kinderbuch

"Mrs. Molly in Australien/ Mrs. Molly in Australia" von Christian Zimmermann

Ein australischer Einkaufswagen entdeckt in Christian Zimmermanns Kinderbuch die Welt und regt Kinder zum Lernen von Englisch an.

Mrs. Molly ist ein australischer Einkaufswagen und möchte so gerne die große weite Welt abseits des Supermarkts entdecken. Ein Leben lang immer nur Esswaren herumschleppen, kommt für sie nicht in Frage. Deshalb begibt sich Molly eines Tages, unbemerkt und ganz alleine, auf eine große Reise, die bisher noch nie ein Einkaufswagen unternommen hat. Sie trifft unterwegs den jungen Wildhund Banjo, der verzweifelt seine Mutter sucht. Gemeinsam überstehen die Freunde unzählige Abenteuer und unterhalten junge Leser dabei prächtig.

Das Kinderbuch "Mrs. Molly in Australien/ Mrs. Molly in Australia" von Christian Zimmermann ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch geschrieben und enthält nützliches Vokabular. Kinder, die mit dem Lernen der englischen Sprache angefangen haben, können ihr Leseverständnis mit dieser Geschichte verbessern und werden dazu angeregt, noch mehr auf Englisch zu lesen.

"Mrs. Molly in Australien/ Mrs. Molly in Australia" von Christian Zimmermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00775-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.