Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Mord inmitten einer Landidylle – neues Buch erzählt spannenden Kriminalfall

„Trügerische Landidylle“ von Petra Cabolet

Die beschauliche Idylle eines fränkischen Dorfes wird in Petra Cabolets Krimi „Trügerische Landidylle“ durch einen unerwarteten Mord zum Tatort. Die Landärztin des Dorfes begibt sich auf Spurensuche.

Jenni Salbach, Landärztin in einem beschaulichen fränkischen Dorf, hat bislang mit dem Tod – außer, wenn es mal um das friedliches Ableben ihrer Patienten ging – wenig zu tun, schon gar nicht mit einem Kriminalfall. Doch ihr ruhiges Leben als auch die scheinbare Idylle des Dorfes wird durch den plötzlichen Tod der Witwe ihres Vorgängers zerstört. Der zunächst vermeintliche Unfall entpuppt sich bald als Mord.

Die Landärztin begibt sich von Neugier getrieben und um ihre Zukunft bangend selbst auf Tätersuche. Bei ihrer riskanten Unternehmung deckt sie entsetzliche Begebenheiten auf. Besonders die Vergangenheit der toten Arztgattin wird zum zentralen Angelpunkt im Fadenkreuz der Ermittlungen. Doch die Hobbydetektivin gerät durch ihre Nachforschungen selbst bald ins Visier des Täters...

Petra Cabolet gelingt in dem im tredition Verlag erschienenen Roman "Trügerische Landidylle" ein spannender Kriminalfall, der in einem beschaulichen Dorf von einem auf den anderen Tag einen Wirbelsturm entfacht. Mord, Totschlag, eine geheimnisvolle Vergangenheit und mitten darin eine neugierige Amateurdetektivin, die es sich vorgenommen hat auf den Spuren von Miss Marple und den Heldinnen von Ingrid Noll zu wandeln und den Täter selbst zu überführen.

"Trügerische Landidylle" von Petra Cabolet ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2005-4 zu bestellen. tredition bietet nicht nur Privatpersonen die Möglichkeit, ihre eigenen Werke und Manuskripte kostengünstig unter professioneller Aufmachung zu veröffentlichen, sondern ermöglicht auch Verlagen eine Kooperation. Mit Hilfe professioneller Lektoren und Korrektoren wird nicht nur eine gute Lesbarkeit, sondern auch eine hohe Qualität der Texte garantiert.

Mehr über den Mord in einem fränkischen Dorf erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.