Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Mit Dir - ein romantischer Jugendroman

"Mit Dir...." von Agnes Wiesenhütter

Agnes Wiesenhütters legt in "Mit Dir...." die Geschichte einer jungen Liebe vor.

Jana ist überhaupt nicht begeistert, dass ihre Mutter umziehen will. Denn sie ist noch nicht volljährig - und muss natürlich mit. Ihre Freunde und alles, was sie kennt, muss sie hinter sich lassen. Doch manchmal sind Neuanfänge gar nicht so übel ... Am Anfang ist Jana mürrisch und wütend. Sie würde alles tun, um wieder in ihre alte Heimat zurückzukehren. Dann lernt Jana jedoch jemanden kennen, der langsam dafür sorgt, dass sich ihre Meinung ändert. Doch wird sie sich am Ende für die richtige Wahl entscheiden oder einen Fehler nach dem anderen begehen?

Das Jugendbuch "Mit Dir...." von Agnes Wiesenhütter erzählt eine Liebesgeschichte, in der die Welt einer Jugendlichen auf vielerlei Weise auf den Kopf gestellt wird. Zuerst wird Jana aus ihrer gewohnten Welt gerissen und dann muss sie sich zu allem Überfluss auch noch mit sehr widersprüchlichen Gefühlen auseinandersetzen. Junge Menschen, die sich gerade beginnen, in der Welt der Erwachsenen und der Gefühle zu orientieren, werden sich schnell mit Janas Geschichte identifizieren können und Trost und Mut finden - und auch einiges zu Lachen haben.

"Mit Dir...." von Agnes Wiesenhütter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0307-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.