Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Milchbruder - Erzählung mit historischen Anleihen über Erinnerung, Krieg und die Kraft der menschlichen Seele

"Milchbruder" von Jürgen Hogeforster

Die Romanhelden in Jürgen Hogeforsters "Milchbruder" suchen nach der Antwort auf die Frage, was Menschen in Krisen hoffen lässt.

Ein Hamburger Journalist findet während einer Zugfahrt einen Toten, der eine Weste mit einer seltenen Uhrkette trägt, die vor dreißig Jahren dem Journalisten gehörten. Dieser Fund führt dazu, dass er mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. Während der Suche nach Antworten, steht vor allem die Frage im Mittelpunkt, aus welchem Grund Menschen selbst in den schwersten Krisen immer wieder einen Funken Hoffnung finden können. In der Geschichte seiner Familie erfährt er die Kraft, aber auch die Härte jahrhundertalter Tradition. Er erinnert sich an die Tochter eines Paares aus der Ukraine, die er auf dem elterlichen Gut während dem zweiten Weltkrieg kennengelernt hatte. Erst 50 Jahre später soll er sie wiedertreffen ...

Fiktion und Wirklichkeit verbinden sich in "Milchbruder" von Jürgen Hogeforst zu einer faszinierenden Geschichte des Lebens von zwei recht unterschiedlichen Familien aus Deutschland und der Ukraine. Die Leser lernen durch die historischen Ereignisse, die in die Geschichte eingebaut sind, mehr über verschiedene Kulturen - und über die menschliche Seele. "Milchbruder" kommt als Erzählung mit historischen Anleihen daher, die gleichzeitig durch ihre Handlung bis zum Schluss fesselnd bleibt.

"Milchbruder" von Jürgen Hogeforster ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7532-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Buch Erinnerungen Erzählung Geschichte Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.