Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Love of Soul - eine tiefsinnige Erzählung einer unmöglichen Liebe

"Love of Soul" von Patrizia Lux

Patrizia Lux schickt ihre Protagonistin in "Love of Soul" auf eine Odyssee der Leidenschaften.

Lisa wacht in den Armen von Marc auf - doch ist sie von Nadim, ihrer großen Liebe, schwanger. Die Lösung ihres Dilemmas liegt in den Sternen. Doch alles, was sie in ihnen sehen kann, ist die Hoffnung. Sie muss ihre Antwort selbst finden und erlebt auf der Suche nach der Wahrheit eine Odyssee der Leidenschaften. Sie setzt sich mit einer verbotenen Liebe und verzwickten Dreiecksbeziehungen auseinander, um herauszufinden, wer wirklich ihr Seelenpartner ist - und ob dieser ihre Abenteuer mit anderen Männern verzeihen kann.

Der spannende und emotionsgeladene Roman "Love of Soul" von Patrizia Lux taucht auf unnachahmlich profunde und ironische Weise in die Tiefen der Seele ein. Die Autorin erzählt gekonnt die karmische Geschichte einer unmöglichen Liebe zwischen zwei Welten, die immer wieder Grenzen durchbricht. Loslassen und Verzeihen gehört zu den schwierigsten Lektionen im Leben und es ist das Thema, mit dem die meisten Menschen Schwierigkeiten haben. Dieses Buch zeigt den Weg dazu, denn wahre Liebe kann loslassen und verzeihen.

"Love of Soul" von Patrizia Lux ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6702-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.