Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Lieber ein Lichtlein anzünden als die Dunkenheit schelten

Licht steht als Methapher für viele Bedeutungen...

Wie der Keim einer Pflanze die ganze Pflanze in sich trägt, enthält das Sprichtwort aus China das gesamte Theorie-Praxis-Problem, das viele Philosophen tief bewegt hat.

"Es ist besser ein kleines Licht zu entzünden, als über die große Dunkelheit zu
klagen"

"Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu schelten"

Dieses Sprichwort kommt aus dem Chinesischen, sein Ursprung wird gelegentlich auch Konfuzius zugeschrieben.

Licht kommt häufig in den Sprichwörtern und Redensarten vor: Jemanden ein Licht aufsetzen oder jemanden hinters Licht führen.

Aber keines dieser Sätze erscheint mir so tiefschürfend wie das chinesische Sprichwort.

Wie der Keim einer Pflanze die ganze Pflanze in sich trägt, enthält dieses Sprichwort das gesamte Theorie-Praxis-Problem, das viele Philosophen tief bewegt hat.

Praxis ist besser als nur Theorie, besonders wenn die Theorie bloße Rhetorik bleibt. Theorie ohne Praxis ist leer. Aber gegen die Intention des Sprichwortes gilt doch auch: Praxis ohne Theorie ist blind.

Es steht noch mehr darin: Besser vor Ort etwas bewegen, als über die großen Dinge in der Welt nur zu reden.

Aber auch wer den Satz nur ganz grob interpretiert, kommt auf seine Kosten:
Besser handeln als nur schwätzen!

Mehr über chinesische Weisheiten erfahren Sie in folgenden Büchern:


Chinesische Weisheiten
von Schuhmacher, Stephan
2004 DTV, Kartoniert 8.90 EUR
inkl. MwSt.


Chinesische Weisheiten
von Peters, Helmut
2008 OWC-Verlag für Außenwirtschaft, Gebunden

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de
Mehr über China und Domains

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.