Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Kunterbunt-Die neue Maxi C.D. von Denise Blum

Denise Blum

Nach 3 Jahren kommt das neue Werk der Sängerin auf dem Markt

Nach dem erfolgreichen Debütalbum "So will ich Leben" erscheint nun 2019 die Maxi CD "Kunterbunt". In Zusammenarbeit mit Bogner Records sind hier 5 hervorragende Songs entstanden die es in sich haben.
Der Song mit dem gleichnamigen Titel "Kunterbunt" liegt der Sängerin besonders am Herzen. In dem letzten Jahr hat sie so viele wundervolle Menschen kennen lernen dürfen, die trotz ihrer negativen Erfahrungen immer noch so lebensfroh geblieben sind und weiterhin heldenhaft ihren Alltag meistern. Auch "Der Einzige" gibt einen Einblick in ihre persönlichen Erlebnisse.
Diese zwei wundervollen Songs sind in Kooperation mit dem Komponisten Hannes Marold entstanden. Die weitern Titel sind, wie auch Kunterbunt, schwungvoll und laden zum Tanzen und Spass haben ein.
Komponisten, Autoren und Mitwirkende im Hintergrund haben die Maxi CD zu dem gemacht, was Denise Blum mit unglaublich viel Stolz präsentiert. Diese Maxi CD ist authentischer als jemals zuvor. Wir wünschen eine schöne kunterbunte Zeit mit den Songs.

Das Minialbum gibt es momentan nur als CD zu kaufen. Bei Amazon und Co, sowie bei der Künstlerin selbst, ist es erhältlich. "Kunterbunt" ist nicht nur der Titel dieser neuen tollen CD, sondern auch ihre aktuelle Singel.

Denise Blum - Kunterbunt (MCD)
Text und Komposition von Kunterbunt: Hannes Marold
Label und Labelcode: Bogner Records, LC-08947
Veröffentlichungsdatum: 10. Dezember 2019
Copyrights: Bogner Records
Mehr Infos zu Denise Blum gibt es im Web unter www.denise-blum.de und bei ihr und ihren Fanclub auf Facebook
Bild- und Infoquelle: Büro Denise Blum

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.