Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Kommissar Mareks trügerische Idylle: Ein Kommissar mit eher ungewöhnlichen Aufklärungsmethoden

 "Kommissar Mareks trügerische Idylle" von Volker Jochim

Volker Jochim beschreibt in "Kommissar Mareks trügerische Idylle: Kommissar Marek wandert aus" wie ein Kommissar selbst im Urlaub und der Pension über Leichen stolpert.

Ungewöhnliche Methoden und eine ungewöhnlich hohe Aufklärungsrate zeichnen Kommissar Marek aus. Sein Erfolg macht ihn jedoch nicht zu einem beliebten Menschen und seine anstehende Versetzung zum BKA möchte er unbedingt verhindern. Als Marek nach Italien in den Urlaub fährt, rechnet er nicht damit, dort eine Frau zu treffen, die ihn zur frühen Pensionierung und zum Auswandern nach Caorle überredet. Doch auch Mareks Ruhestand ist nicht besonders ruhig: Plötzlich tauchen Leichen auf, und Marek hilft den lokalen Behörden bei der Ermittlung. Er steht einem Sumpf aus Behördenkorruption gegenüber und nach weiteren brutalen Morden scheint die Situation vollkommen aus dem Ruder zu laufen ...

Volker Jochim schafft mit "Kommissar Mareks trügerische Idylle - Kommissar Marek wandert aus" einen unterhaltsamen und extrem spannenden Krimi mit einem liebenswerten Protagonisten, dem man einen ruhigen Ruhestand durchaus gönnen würde. Die Kombination aus italienischer Kultur, cleveren Charakteren, spannender Handlung und überraschenden Wendungen sorgt dafür, dass sowohl Krimi- als auch Italienliebhaber das Buch lieben werden.

"Kommissar Mareks trügerische Idylle: Kommissar Marek wandert aus" von Volker Jochim ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1857-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.
Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.