Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

KALLE KANINCHEN UND HELLA HASENKNOPF - ein tierischer Gedichteband

"KALLE KANINCHEN UND HELLA HASENKNOPF" von Daniela Streitenberger

Daniela Streitenberger erzählt in ihrem neuen Buch "KALLE KANINCHEN UND HELLA HASENKNOPF" tierische Liebesgeschichten und Abenteuer.

Das Kaninchen Kalle genießt in einem Feld eine Erdbeere, doch eine Hasendame ist davon nicht begeistert, denn sie sieht diese Erdbeeren als ihre eigenen an. Als Kalle dann auch noch vorschlägt, dass die beiden zusammen die Erdbeeren vernaschen sollten, ist die Dame recht empört. Doch dann beeindruckt Kalle sie mit etwas, was den Rest des Lebens der beiden Tiere verändern sollte. Die darauf folgenden Gedichte in diesem Buch erzählen Liebesgeschichten und Abenteuer. Nicht nur von den zwei Hasen ist die Rede, sondern auch einige andere Tiere sind in den Versen zu finden. Zwischen den Zeilen fragt ein rätselhafter Geselle nach einer Lösung.

Die Gedichte in "KALLE KANINCHEN UND HELLA HASENKNOPF" von Daniela Streitenberger sind sowohl für kleine und große Leser gedacht. Es ist auch ein wunderbares Buch zum gemeinsamen Lesen oder zum Vorlesen vorm zu Bett gehen. Junge Leser lernen durch diese Gedichte, dass Poesie viel Spaß machen kann und auf keinen Fall langweilig und kompliziert sein muss.

"KALLE KANINCHEN UND HELLA HASENKNOPF" von Daniela Streitenberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01652-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.