Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Jugendroman »Eiskalter Atem« von Alyxandra Harvey

"Eiskalter Atem" von Alyxandra Harvey - die Neuerscheinung aus den USA im PApierverzierer Verlag

Beste Unterhaltung aus den USA jetzt auch im Papierverzierer Verlag

Emma und ihre Cousinen Gretchen und Penelope fühlen sich in ihrer Welt, die aus Bällen, lästigen Knicksen und höflichen Konversationen besteht, nicht wohl. Im elitären London des beginnenden 19. Jahrhunderts sind Bibliotheken und Waldspaziergänge anscheinend die besten Alternativen, um den heiratswütigen Herren zu entkommen. Doch dann wird ein Mädchen unter mysteriösen Umständen ermordet und alle Hinweise deuten auf Emma hin. Als sie versucht, der Sache selbst auf den Grund zu gehen, findet sie mehr über sich und die gefährliche Wahrheit ihres Familienvermächtnisses heraus, als ihr lieb ist. Zudem bietet der attraktive und geheimnisvolle Cormac Fairfax an, ihr bei den Ermittlungen zu helfen, doch sein Verhalten ist wenig vertrauenerweckend.

Alyxandra Harvey ist seit Jahren angesagte Jugendbuchautorin in den USA und leitet ihr Deutschlanddebüt mit der Reihe DAS VERMÄCHTNIS DER LOVEGROVES ein, die von der Gewinnerin des DEUTSCHEN PHANTASTIK PREISES Ann Kathrin-Karschnick ins Deutsche übersetzt wurde.

Erhältlich ist das Werk in einer hochwertigen Klappenbroschur und ist ab sofort überall im Handel erhältlich. Eiskalter Atem gehört nicht nur unter den Weihnachtsbaum, sondern eignet sich auch hervorragend, um die ruhigen Tage rund um Weihnachten für sich zu genießen.

Eiskalter Atem (Das Vermächtnis der Lovegroves)
von Alyxandra Harvey
übersetzt von Ann-Kathrin Karschnick
492 Seiten
ISBN 978-3-944544-26-7
EUR 14,95
Erscheinungstermin: 10. Dezember 2014

Bestellbar unter Eiskalter Atem - Papierverzierer bestellen oder im Handel kaufen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.