Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Interaktionen - vielschichtige und humorvolle Dichtungen

"Interaktionen" von Motschi von Richthofen

Motschi von Richthofen verwandelt aktuelle Themen in "Interaktionen" in ansprechende Gedichte.

Korruption, Krieg, der IS, Charlie Hebdo, Weltklimagipfel, Donald Trump, Edward Snowden, Wikileaks, die AfD oder allgemein gesellschaftliche Themen wie der Mammon, das Altern, die Jugend und Loyalität sind Themen, wie sie aktueller kaum sein könnten. Gedichte findet man darüber jedoch eher selten. Die vorliegende Gedichte-Sammlung schafft Abhilfe. Denn genau diese Themen sind der Gegenstand des Werkes. Die Gedichte bestechen jedoch nicht nur durch ihren aktuellen Inhalt; sie bestehen durch Rhythmik, Klang und interessante und clevere Wortneuschöpfungen.

In einer Zeit, in der alles auf Geld und Business gerichtet ist, will Motschi von Richthofen wieder philosophischen Stoff zum Nachdenken liefern - also das Denken und Fühlen mit dem Herzen anregen. Liebhaber von Gedichten, die auf der Suche nach neuem und aktuellem Lesestoff sind, finden in "Interaktionen" von Motschi von Richthofen eine Sammlung, die tiefsinnig und unterhaltsam zugleich daherkommt und viele anregende Lesestunden bietet.

"Interaktionen" von Motschi von Richthofen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3154-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.