Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Im Schatten der Kleio - aktuelle Schriften zur antiken Historiographie

"Im Schatten der Kleio" von Michal Habaj

Michal Habaj lässt die Leser in "Im Schatten der Kleio" in die Welt der Antike eintauchen.

"Im Schatten der Kleio" von Michal Habaj ist eine Sammlung, in der sechs Studien zur antiken Historiographie vorgestellt werden. Die Studien beantworten Fragen wie: Warum wird die Antike meist mit Griechenland und Rom in Verbindung gebracht? Wie werden historische Epochen benannt und sind sich immer alle über diese Namen einig? Wie wurde Herodot in der Antike aufgenommen und was halten wir heute von ihm? Die Texte in der Sammlung von Michael Habaj liegen in Teilen auf Englisch vor.

Die Schriften in "Im Schatten der Kleio" von Michal Habaj eignen sich für alle Liebhaber der antiken Geschichte, die gerne noch mehr über die Zeit der klassischen Philsophen, der griechischen Götter und der römischen Kaiser lernen möchten. Die Texte sind sachlich und fordern von den Lesern eine hohe Konzentration, geben den Lesern aber eine gehörige Portion Wissen mit.

"Im Schatten der Kleio" von Michal Habaj ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3598-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.