Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Hochwertige Hochzeitsreportagen von Hochzeitsfotografenpaar aus Dresden.

Das Fotografenpaar Timm & Judith Ziegenthaler aus Dresden erschafft künstlerische, zeitlose und authentische Hochzeitsreportagen sowie Familienreportagen.

Timm & Judith Ziegenthaler sagen über sich und Ihre Fotografie: "Wir sind gern miteinander verheiratet, stolze Eltern von Anouk und Leo, können gut miteinander lachen, streiten und fotografieren. Irgendwann haben wir entdeckt, dass für uns die Fotografie mehr ist als ein Hobby.
Uns verbindet die Liebe zueinander, zu unseren Kindern, die unser Leben seit 2014 bzw. 2017 um sovieles reicher machen. (Mit Ausnahme von Schlaf.) Wir reisen gerne, derzeit gerne mit dem Camper. Trinken gerne Cocktails, Fritz Limo und Milchkaffee. Wenn die Kinder uns lassen, lesen wir gerne. Mit ihnen machen wir manchmal auch Radtouren an der Elbe und ganz früher haben wir auch gerne ausgeschlafen. Oh Bohème...
Unser Standort und Lieblingswohnort ist Dresden-Neustadt. Das hält uns jedoch nicht davon ab, für eine Hochzeit überallhin nach Deutschland und Europa zu reisen. Denn wir lieben es, neue Orte kennenzulernen. Wir sind mit Leidenschaft Hochzeitsfotografen, aber man kann uns auch für Familienfotos, Kinderbilder, Portraitsessions und Businessportraits buchen. Unsere Bildsprache hat sich in den letzten Jahren entwickelt, hierbei sind unsere großen Vorbilder seit einiger Zeit Anton Corbijn und Fer Juaristi.
Wir wollen Bilder erschaffen, die ein Leben lang halten. Die ihr in 40 Jahren anschaut und euch diesen Tag in Erinnerung rufen, als sei es gestern gewesen. Bilder, die die Story eurer Hochzeit wieder und wieder erzählen. Die ihr euren Enkeln zeigen könnt, während ihr euch an den runzligen Händen haltet. Genau deswegen wollen wir zeitlose und authentische Hochzeitsreportagen erschaffen. Dabei lieben wir es, wenn Paare ihr ganz eigenes Ding machen. Nicht die Hochzeit feiern, die man eben so feiert. Sondern den Mut haben, Traditionen zu hinterfragen, loszulassen und ihr Fest nach ihren eigenen Regeln zu feiern. Das inspiriert uns! Bei allem Glück und aller trauten Zweisamkeit, die Brautpaare nun mal so ausstrahlen, reizt uns beim Paarshooting selbst auch der Aspekt, dass zwei eigenständige Persönlichkeiten vor uns stehen. Das versuchen wir abzubilden und manchmal entstehen dabei mystische, lässige, seltsame, schlicht einfach andere Bilder."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.