Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Hinaus ins Licht – neuer Gedichtband feiert die Vielfalt des Lebens

"Hinaus ins Licht" von Suzan Emine Kaube

Suzan Emine Kaube legt mit "Hinaus ins Licht" ihren aktuellen Lyrikband vor.

Nach längerer Pause legt Suzan Emine Kaube nach einer Vielzahl an lyrischen und schriftstellerischen Werken mit "Hinaus ins Licht" ihren neuen Gedichtband vor. In ihrer Lyrik stellt sie Beobachtungen aus dem täglichen Leben ins Zentrum. Alltägliches und scheinbar nebensächliche Ereignisse und Skizzen stehen tiefsinnigen Betrachtungen gegenüber. Kaubes Dichtung veranschaulicht Hoffnung und Freude bei der Betrachtung der immer erneuernden Natur genauso wie den Schmerz über die Vergänglichkeit des Lebens. Zudem zeigt sie die Ungerechtigkeit sozialer Strukturen auf und thematisiert menschliches Leid infolge von Armut, Krankheit, Krieg und Katastrophen.

Die aus Istanbul stammende Deutsch-Türkin Suzan Emine Kaube hat als Lehrerin viele Kinder mit ausländischem Hintergrund zum Abschluss an einer deutschen Schule geführt. Daneben hat sie als Malerin zahlreiche eindrucksvolle Bilder geschaffen, aber auch als Schriftstellerin und Dichterin gewirkt. Ihr Roman "Auf türkisgrünen Flügeln" ist sowohl in deutscher wie auch in türkischer Sprache veröffentlicht. Als Gedichtbände sind auf deutsch "Tanz im Westwind" und "Heimlich und kühl" erschienen, auf türkisch "Uyuyan Göl". Jetzt liegt ihr neuer Gedichtband vor, der das gesamte Universum positiver und negativer Erlebnisse, von der frühesten Kindheit, dem täglichen Leben der Erwachsenen, bis hin zum Altern und zum Lebensende abbildet und die Mannigfaltigkeit des Lebens aufzeigt.

"Hinaus ins Licht" von Suzan Emine Kaube ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-2055-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.