Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Herzsaison - Gedichte & Fotografien zeigen den facettenreichen Kampf ums Glück

"Herzsaison" von Gerit Mehnert

Gerit Mehnert stellt in ihrem Band "Herzsaison" Gedichte und Fotografien vor, die Sehnsucht, Hoffnung und Liebe in ein lyrisches Gewand kleiden.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Weg, seine individuellen Ansichten, Erlebnisse und Gefühle. Jeder hat Prüfungen, die durchlebt werden müssen und prägende Erlebnisse, die das eigene Leben voranbringen. In ihrem Gedichtband "Herzsaison" widmet sich Gerit Mehnert diesen Erlebnissen und Gefühlen, denen sie in lyrischer Form Ausdruck verleiht. In ihren bemerkenswerten Gedichten spiegelt sich eine sensible Seele auf der Suche nach emotionaler Balance und Glück wider.

Der Band "Herzsaison" drückt eine feingeistige Suche nach den signifikanten Momenten und Gefühlen im Leben aus, nach Zufriedenheit mit sich und der Welt. Gerit Mehnert zeigt die kleinen Dinge des Lebens auf, die oft genug keine Beachtung finden, und legt ihr Augenmerk auf die Ausartung von Gefühlen und Emotionen. Diese drückt die Autorin mit einer sensiblen Stimme in Gedichten und Bildern aus. "Herzsaison" - eine lyrische Herangehensweise an das Leben, das beim Leser lange nachklingen wird.

"Herzsaison" von Gerit Mehnert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6102-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.