Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Hering in Gelee - Anregende Autobiographie aus der DDR

"Hering in Gelee" von Axel HC

Axel HC schildert in "Hering in Gelee" die Geschichten und die Erlebnisse eines Kindes in einer schönen Welt.

Der Autor teilt in seinem neuen Buch eine Lebensgeschichte wie keine andere. Seine Kindheit, die eigentlich nicht allzu schlimm war, bekommt durch eine ereignisreiche Flucht aus der DDR eine völlig neue Richtung. Auch das Leben danach ist durch ein stetiges Auf und Ab und einen schweren Anfang bei null alles andere als langweilig. Der Autor teilt seine Ansichten über den Mauerbau und das Regime der DDR. Er teilt auch viele Storys mit der Stasi. Das Buch schildert die Jugend des Autors, berufliche Erfahrungen, sowie den Kampf im Arbeitsleben durch verschiedene Berufe. Aber auch private Ereignisse, Schicksalsschläge und ein Kampf mit Gerichten, welche durchaus zum Schmunzeln führen. Oft sind es mehr Memoiren oder Storys, die das Leben schreibt, die sich am Ende meist anders darstellen.

Teilweise enthält das Buch "Hering in Gelee" von Axel HC auch einen tiefsinnigen Hintergrund, esoterische Einsichten und Gedanken über Begegnungen mit dem Leben und dem Tod. Erst letztlich zum Lebensabend und durch die Einsichtnahme in seine Stasiakten klären sich einige Dinge aus dem Leben des Autors auf. Übrig blieben nur Erinnerungen und die Betrachtung seines Lebensweges.

"Hering in Gelee" von Axel HC ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9169-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.