Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Heilige Bäume - ein spirituelles Natur-Sachbuch

"Heilige Bäume" von Manfred Ehmer

Manfred Ehmer entführt die Leser in "Heilige Bäume" in eine geheimnisvolle Zauberwelt.

Wälder sind magische Orte, die den Menschen einen direkten Zugang zur Natur ermöglichen. Es ist kein Zufall, dass viele Fantasie-Bücher, Filme und Serien ihre Schauplätze in die Wälder verlegen. Mal sind sie düster und von Orks heimgesucht, mal sind sie Oasen voller wunderschöner Tiere und Elfen. In den ältesten Mythen der Menschheit erscheint der Wald als eine geheimnisvolle Zauberwelt. Leider sind viele der alten Wälder der Menschheit, die alte Bäume einst verehrte, zum Opfer gefallen. Die ältesten Bäume der Welt sind nun Touristen-Attraktionen und viele Mythen sind zum Großteil in Vergessenheit geraten, da sich die Mehrheit der Menschheit nicht mehr täglich mit Wäldern und deren Bedeutung auseinander setzen. Die Magie ist jedoch noch nicht verloren gegangen.

Das faszinierende Buch "Heilige Bäume" von Manfred Ehmer lässt die Zauberwelt Wald wieder neu auferstehen. Der Autor führt die Leser zu den heiligen Hainen der keltischen Druiden, zu den weissagenden Eichen von Dodona und in die Waldeinsamkeit Merlins. Das Buch ist ein kulturgeschichtlicher Streifzug durch Europa, Vorderasien und Nordamerika, immer auf der Suche nach dem ewigen, immergrünen Baum des Lebens.

"Heilige Bäume" von Manfred Ehmer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0046-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.