Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Hauptstadt-Impro – Der Comedy-Geheimtip improvisiert wieder in Berlin-Moabit

Stegreif-Comedy im Auftrag des Publikums - Das Ensemble von "Hauptstadt-Impro"

Dieses Theatererlebnis grenzt an Magie! Die Darsteller stürmen die Bühne ohne vorher etwas einstudiert zu haben. Und dennoch entstehen aus dem Moment witzige, spannende und mitreißende Szenen.

Gönnen Sie Ihren Augen, Ohren und Ihrem Lachmuskel dieses Vergnügen und lassen Sie
sich überraschen. Inspiriert durch Vorschläge aus dem Publikum verwandelt Hauptstadt-
Impro die Bühne in U-Boote, Kanzlerämter und Vorstadtreihenhäuser. Die Darsteller nehmen
Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte und die unbekannten Seiten des Alltags. Das
Publikum führt Regie. So ist jede Vorstellung eine Premiere. Niemand weiß, was geschehen
wird. Ob Krimi, Märchen oder Science-Fiction - hier kann alles passieren. Aber lustig wird es
auf jeden Fall!

Hauptstadt-Impro setzt aber noch einen oben drauf. Auch die Musik und sogar die
gesungenen Lieder sind vollständig improvisiert!

Das Ensemble besteht aus fünf erfahrenen und talentierten Menschen. Charlotte Wolff ist
nicht nur Comedy- und Impro-Dozentin; sie trat dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge im
Wettstreit der besten Impro-Spieler Deutschlands um den "Goldenen Impro-Stern", den
Oscar der Impro-Szene an. Marco Bürders ist einer der Gründer von "impro-news.de", des
führenden deutschsprachigen Blogs rund um das Improvisationstheater. Jörg Tiemens prägt
schon seit Jahren die Impro-Szene Berlins durch sein Mitwirken in verschiedenen Gruppen
und Shows. Ralf Schulze ist Comedy-Autor für u.a. Harald Schmidt und Alfons. Und last but
not least improvisiert "Ole" Schinski, der ansonsten in Potsdam Film und Fernsehen mit Ton
und Musik versorgt, grandios am Klavier von Hauptstadt-Impro.

Kommen Sie zu "Impro - die Show". Egal, ob sie die Darbietung mit ihren Inspirationen
bereichern oder sich einfach nur zurück lehnen und die Show genießen wollen - Spaß für die
ganze Familie ist garantiert!

Termin: Samstag, 21.11.2015
Beginn: 20 Uhr

Location: Fabriktheater Moabit | Lehrter Straße 35 | 10557 Berlin |

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.