Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Größe und Niedergang der islamischen Welt - Einblick in die Gedankenwelt eines Kulturphilosophen

"Roger Garaudy - Größe und Niedergang der islamischen Welt" von Ecevit Polat

Roger Garaudy analysiert in "Größe und Niedergang der islamischen Welt" die erfolgreichsten und weniger erfolgreichen Momente des Islams.

Der weltbekannte Kulturphilosoph Roger Garaudy hat bereits in den 1960er-Jahren den Dialog der Zivilisationen auf internationaler Ebene ins Leben gerufen. Mit bestechendem Blick analysiert er die einstige Größe und den Niedergang der islamischen Welt. Dabei spart er keineswegs an Kritik gegenüber Strömungen innerhalb des Islams, die geradezu dessen vergangene Größe bis in die Gegenwart hinein zum Niedergang getrieben haben. Die fundamentalen Ursachen werden für die Leser nachvollziehbar dargelegt. Darüber hinaus werden grundlegende Lösungsvorschläge in verständlicher Weise aufgezeigt, bei deren Beachtung die islamische Welt aus der gegenwärtigen Dekadenz befreit würde und erneut ihren schöpferischen Beitrag zur universellen Zivilisation leisten könnte.

Das philosophische Buch "Roger Garaudy - Größe und Niedergang der islamischen Welt" wurde von Ecevit Polat herausgegeben, um den Lesern einen verständlichen Einblick in die Gedankenwelt des Kulturphilosophen zu ermöglichen. Die Leser lernen hier mehr über die Geschichte des Islams und warum dieser Religion momentan ein bestimmter Ruf anhaftet - kurzum ein Buch, das für alle, die den Islam wirklich verstehen möchten, ein Muss ist.

"Roger Garaudy - Größe und Niedergang der islamischen Welt" von Ecevit Polat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7682-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.