Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg

Das Frühjahrskonzert

Am 22.März 2020 findet das diesjährige Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg statt. Hier präsentiert der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr das neue Repertoire. Beginn ist ab 17:00 Uhr

[Henstedt-Ulzburg] Am 22.März 2020 findet das diesjährige Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg statt. Hier präsentiert der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr das neue Repertoire. Das Konzert beginnt ab 17:00 Uhr und Einlass ist ab 16:00 Uhr. Der Eintritt ist auch dieses Jahr wieder frei.
Wenn wir im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg unser Frühjahrskonzert veranstalten, dann ist das für uns immer eine ganz besondere Veranstaltung. Denn dann präsentieren wir erstmalig unser neues Jahresprogramm. Hier wird es sich zeigen, ob wir mit unserer Musik unser Publikum erreichen; erzählt Christoph Merkel.
Er leitet nun seit zwei Jahren die musikalischen Geschicke des Orchesters als Dirigent und dirigiert zum zweiten Mal das Frühjahrskonzert.
Die Zuhörer erwartet auch dieses Jahr wieder ein schwungvolles Programm aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Von Swing bis Rock ist für jeden etwas dabei. Und auch wenn die musikalische Tradition des Blasorchesters mit dem ein oder anderen Marsch nicht vergessen wird, gibt es noch so viel mehr zu erleben. Wir möchten zeigen wie Vielfältig und Ausdrucksstark Blasmusik sein kann, erklärt der Dirigent.
Darüber hinaus versteht sich der Musikzug auch als musikalischer Botschafter für die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg. Im Musikzug spielen aktuell 38 Musikerinnen und Musiker mit und das Generationenübergreifend. Unser Ziel ist es außerdem durch die Musik, für das ehrenamtliche Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr zu werben.
Auch dieses Jahr ist der Eintritt wieder frei.

Wann: 22.03.2020 ab 17:00 Uhr
Einlass: 16:00 Uhr
Wo: Beckersbergstr. 34, 24558 Henstedt-Ulzburg
Eintritt frei.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.