Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Fester Autor oder Gast-Autor werden auf www.sommer-in-hamburg.de

Sommer in Hamburg

Sommer in Hamburg - Das Online-Magazin

Was ist SOMMER IN HAMBURG?
Ein Online Magazin – doch eigentlich ein Weblog - über die Kreativität, den Charme, die Lebenslust und -qualität in Hamburg. Von Insidern für Insider, Touristen und Hamburg-Liebhaber.

Die Themen dort reichen noch Politik und Kultur, bis hin zu Sport und Großevents. Auch Portraits-Interviews, Tipps und Reportagen, Erfahrungsberichte, Bildergalerien und aktuelle Videos werden präsentiert. Aktuell liegt der Schwerpunkt zwar auf Ankündigungen, Tipps und den Veranstaltungskalender, aber das liegt primär an den Kapazitäten. Wenn die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt würden, könnte man mehr Themen angehen, die man sonst kaum wahrnimmt oder über die wenig berichtet wird.

SOMMER IN HAMBURG ist nicht Mainstream. Es gibt hier um den "anderen Blick" auf die wundervolle Elbmetropole. Um Natur und charmante, kaum bekannte Ecken; um kreative Menschen, die man überall treffen kann und ihre Geschichten. Hamburger, die mit viel Herzblut tolle Sache machen, wie: Japanisches Trommeln, Community Dance, alte Mopeds reparieren, Straßenmusik, Nachbarschaftstheater, Skulpturen, Kinderkriegen, Märkte, Bilder, Radtouren, Spaziergänge, Geschichten erzählen, Meditationen, "Stand up Paddling", Kochen, Schrebergärtnern, Politik, Events organisieren, Ausstellungen, Performances usw. usf.

Es geht hier darum, schöne Erlebnisse (die man in Hamburg hat oder hatte) zu teilen. Um Hamburg von hinten, unten und von der Seite. Um Charmanz. Und so haben wie den Ehrgeiz, den besten Hamburger (Online-)Event-Kalender bereitzustellen, in dem auch die nicht so bekannten aber umso charmanteren Veranstaltungen Platz finden. Derzeit wird angedacht, den Kalender moderiert freizugeben, so dass jeder selbsttätig seine Einträge vornehmen kann.
Was haben die Blogger, Redakteure und Unterstützer davon, auf SOMMER IN HAMBURG mitzumachen?

Eine ganze Menge. Hier eine kleine unvollständige Auflistung:
1. Viel lernen
2. Teamwork
3. Fürs Internet schreiben lernen
4. Übung und konkrete Praxis, Teamwork
5. Mit den Grundlagen des Webpublishings und der Technik vertraut werden
6. Bloggen und Social Networking (Social Media) lernen
7. Content Management System (CMS) kennenlernen
8. Mit WordPress arbeiten
9. Interessante Leute, neue Freunde und dein Hamburg besser kennenlernen
10. Du erschaffst dir im Internet sichbares persönlichen Renomee

Erlaubt ist es
a. auf den eigenen Blog, die eigene Website linken und darauf hinweisen
b. Eigene Angebote integrieren
c. Spzielle Interessen ausbauen und darüber berichten

Geplant ist
- ein eigenes Event (z.B. SOMMER IN HAMBURG Party) zu etablieren
- Merchandising - eine Vergütung für Autoren - Mehr Autoren => Mehr Artikel => Mehr Besucher => Vergütung wahrscheinlicher - Aufnahme in GOOGLE NEWS was wiederum zu mehr Bekanntheit und Besuchern führt
Noch in diesem Jahr soll ein Relaunch mit neuem Logo erfolgen, der all die Themen noch sichtbarer macht und den Community- und Blog-Charakter der Website stärken soll.

Mehr Info unter:
Sommer in Hamburg

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.