Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Enrico Costá - Frieden für unsren blauen Planet

Enrico Costa

Ein textstarkes Lied

Einer der ältesten Wünsche der Menschheit ist der nach Frieden.
Jeder Krieg, ob früher oder heute hat unendlich viel Leid über die Menschen gebracht.
Für den Sänger Enrico Costá ist es ein Herzenswunsch mit dieser wunderschönen Ballade ein Zeichen zu setzen, da der Text in dieser Zeit aktueller ist, denn je.
In gemeinsamer Absprache, mit dem Komponisten und Produzenten Bernhard Winsauer, der den Song 2021 zusammen mit seiner Tochter und dem bekannten Interpreten Bernhard Bröll veröffentlicht hatte, wird es nun eine etwas modernere Coverversion geben.
Der Text zu diesem aufrüttelnden Titel, stammt von Burghard Gruber und könnte sich durchaus als Fortführung des Gedankens von Karat betrachtet werden, die bereits im Jahr 1982 mit dem Titel "Der blaue Planet" auf die beängstigende Situation hingewiesen haben.
Eine Thematik, die selbst nach vierzig Jahren zu den traurigen Ereignissen unserer Gegenwart gehören.
Der Volker Wiedling Remix besticht auch mit einem eindringlichen, aber schön gestalteten Coverbild.
Mit "Frieden für unsren blauen Planet" startet das noch junge Label Netzkater Records in das Musikjahr 2023 und stellt eindrucksvoll unter Beweis, dass sie die Zeichen der Zeit verstanden haben.
Das Lied ist ab dem VÖ am 20.01.2023 auf allen Streaming und Downloads Portalen erhältlich.

Label: Netzkater Records; Labelcode: 89325
Texter: Burghard Gruber
Komponist: Bernhard Winsauer
ISRC: DEH742230135
VÖ Datum: 20.01.2023
Quelle: Netzkater Records

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.