Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Emotionales Rapvideo von Oberstudienrat

Oberstudienrat und Rapper "DreSta" Oberstudienrat und Rapper "DreSta"

Erst Rapper, dann Lehrer, jetzt beides. André Peschke aus Göttingen veröffentlicht mit seiner neuen Single ein Musikvideo, das sich an seine Söhne richtet.

Am 18. Februar erscheint mit "Das Wichtigste" die neue Single von dem Kassel-Göttinger Musiker "DreSta". Bereits Anfang der 2000er war der heutige Lehrer mit diversen Veröffentlichungen, deutschlandweiten Auftritten, TV-und Radiopräsenz als Rapper aktiv. Trotz seinem vorübergehenden Rückzug aus dem aktiven Geschehen unterstütze er weiterhin Newcomer aus ganz Deutschland. Mehrere heutige Top10-Künstler verdanken ihm aus dieser Zeit ihre erste Veröffentlichung auf einem Tonträger.

Nach dem 20jährigen Jubiläum seiner ursprünglichen Band startete Anfang 2020 unter dem Pseudonym "DreSta" die neue musikalische Laufbahn. Das Konzept: Rapmusik auf hohem technischen Level, bei der die Aussage nicht zu kurz kommt!

Anstatt mit über 40 Jahren zwanghaft jugendlich zu wirken oder sich aktuellen Trends anzubiedern, geht es inhaltlich meist um Geschichten, die das Leben schreibt, um sozialkritische Ansichten und manchmal auch einfach darum, Emotionen mit der Energie der Musik freien Lauf zu lassen. In Zusammenarbeit mit Sony-Music sind bisher sechs neue Singles mit aufwändigen Musikvideos erschienen. Wie auch das neue Werk sind diese u.a. auf der Webseite www.dresta.de zu finden.

Der aktuelle Song beschreibt das Gefühl, Vater zu sein. Begleitet von einer extrem gefühlvollen Melodie beschreibt DreSta, wie sich durch die Geburt eigener Kinder Wertesysteme und Ansichten verändern. Auch Themen, an die man in der vorherigen Unbeschwertheit kaum einen Gedanken verloren hat, bekommen damit plötzlich große Bedeutung. Die Behütung und Begleitung vom Nachwuchs und dessen Vorbereitung auf einen selbständigen Weg in die Welt wird eben schnell "Das Wichtigste" im Leben.

Visuell untermalt wird das musikalische Glanzstück erneut mit einem besonderen Video. Die aufwändigen Clips sind bereits zu einem Markenzeichen des Rappers geworden, ebenso wie regelmäßige Spenden an die Kinderhilfsorganisation SOS-Kinderdorf, die mit den Veröffentlichungen umgesetzt werden. "Musik mit Inhalt" ist der Anspruch, der sich mit unserer schnelllebigen und digitalisierten Welt messen soll. Und DreSta ist der Name, der diese Vision voranbringen will - nach Unterrichtsschluss natürlich.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.