Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Die schönste Location für ein gelungenes Fest

fotoart.at - Ihr Spezialist für Hochzeitsfotos!

Eine Hochzeit ist der schönste Tag im Leben eines Paares, der ein Fest an einem besonderen Ort verdient. Im österreichischen Schloss Ort wird gerne gefeiert - der Tag verspricht Romantik pur.

Das oberösterreichische Gmunden am Traunsee ist zum Heiratseldorado geworden, kein Wunder, liegt doch nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt das romantische Schloss Ort mit dem herrlichen Blick auf den See und die umliegende Bergwelt. Im Schloss stehen mehrere Trauungssäle zur Verfügung, im Umfeld befinden sich Restaurationsbetriebe und Ausflugsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Auch Trauungen auf dem Schiff sind möglich, für all jene, die sich auf dem Wasser das Ja-Wort geben wollen, hält ein Schiffunternehmer in Gmunden das Hochzeitsschiff parat.

Doch was wäre dieser schönste Tag, wenn nicht die Erinnerung daran für ewig erhalten bleibt? Eine Hochzeit zu fotografieren, sollte man keinesfalls einem Amateur überlassen, hier muss ein Profi ans Werk. Die wichtigsten Momente einer Trauung und der Hochzeitsfeier zu bannen und dabei den Gästen nicht im Weg herumzustehen, die schönsten Motive zu kennen und umzusetzen, das ist die Aufgabe eines Hochzeitsfotografen.

Das Team von fotoart.at ist spezialisiert auf Hochzeitsfotos auf Schloss Ort, bietet aber auch die perfekte Studiofotografie für den romantischsten Tag an. Neben Portrait- und Werbefotografie hat man sich besonders dem Thema Hochzeitsfotografie verschrieben, was in dieser Kulisse wohl naheliegend ist. In der atemberaubenden Berg- und Hügelwelt um den Traunsee kennt man bei fotoart.at die besten Locations für das individuelle Hochzeitsfoto!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.