Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Die Beobachtung des Denkens und Die Intuition - Analyse von Rudolf Steiners "Die Philosophie der Freiheit"

"Die Beobachtung des Denkens und Die Intuition" von Kai Gabriel Priebe

Kai Gabriel Priebe wirft in "Die Beobachtung des Denkens und Die Intuition" einen genauen Blick auf ein bekanntes und einflussreiches Werk.

Es wurde bereits viel über das Thema, mit dem sich Kai Gabriel Priebe in "Die Beobachtung des Denkens und Die Intuition" beschäftigt, geschrieben. Bislang gab es aber keine wirklich umfassende und genaue Analyse über die Beobachtung des Denkens und die Intuition in Rudolf Steiners "Die Philosophie der Freiheit". Es wird hier in klarer und nachvollziehbarer Weise die Tatsache obiger Beobachtung und Intuition streng am Text entwickelt. Es handelt sich um das erste vollständige Verstehen dieser Tatsache, wie man es bisher in keiner Veröffentlichung finden konnte. Der Übergang aus der Philosophie in das intuitive Erleben des rein Geistigen wird konsequent Schritt für Schritt für die Leser nachvollziehbar. Der Autor lässt sich allein von den Begriffen der "Philosophie der Freiheit" selbst leiten. Jede Form der Spekulation wird abgewiesen.

Die Kenntnis des Texts von Rudolf Steiner ist eine wichtige Voraussetzung zum Lesen und Verstehen von "Die Beobachtung des Denkens und Die Intuition". Wer von Rudolf Steiners Ideen fasziniert ist oder sie gerne besser verstehen möchte, der erhält von Kai Gabriel Priebe eine wertvolle Hilfestellung. Sein Buch ist übersichtlich gestaltet und logisch aufgebaut.

"Die Beobachtung des Denkens und Die Intuition" von Kai Gabriel Priebe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9335-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Autor Buch Philosophie Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.