Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Deutscher Schlager Rock'n'Roll at its best: Teddy Herz behauptet "Rock'n'Roll hält jung"

Teddy Herz behauptet "Rock'n'Roll hält jung". Foto: Manfred Esser.

Deutscher Schlager Sänger und Entertainer Teddy Herz ist mit seiner neuesten Single weiter auf Erfolgskurs - er behauptet "Rock'n'Roll hält jung"...

Mit seiner neuesten Single "Rock'n'Roll hält jung" ist Sänger und Entertainer Teddy Herz weiter auf Erfolgskurs und bleibt - authentisch wie immer - seinem ganz eigenen Stil, dem Deutschen Schlager Rock'n'Roll, treu verbunden.

Die Fans sind begeistert

Mit jugendlichem Charm lässt Teddy Herz die wunderbare Zeit der 50er und 60er Jahre aufleben und versprüht in seinen Lieder positives Lebensfeeling für sein generationsübergreifendes Publikum. Der im letzten Jahr veröffentlichte und vom Komponisten Christian Bruhn als sehr gelungenes Remake bezeichnete Kult-Schlager "Marmor, Stein und Eisen bricht", das lustige Sommerlied "Der Eismann" oder das besonders in der Faschingszeit beliebte Stimmungslied "Der Hauptmann von Köpenick" seien beispielhaft genannt.

Aktuelles Album "Welche Farbe hat die Welt"

"Rock'n'Roll hält jung" ist eine weitere Auskoppelung aus dem aktuellen und sehr persönlichen Teddy Herz Album "Welche Farbe hat die Welt" und lädt zum Mitsingen, Mitklatschen und Tanzen ein.

Wie alle bisherigen Veröffentlichtungen von Teddy Herz erscheint auch "Rock'n'Roll hält jung" auf dem Musiklabel Reuthers Records und ist bei allen Download Stores und Streamingdiensten erhältlich - das aktuelle Album "Welche Farbe hat die Welt" und das Familienalbum "Weihnachten mit Teddy Herz" natürlich auch als CD im Fachhandel und bei Online Shops.

 

Album Rock Schlager

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.