Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Der Apokalyptische Wanderer - Erzählungen, Betrachtungen, Gedichte und Reiseberichte

"Der Apokalyptische Wanderer" von Axel Dubberke

Axel Dubberke nimmt die Leser in "Der Apokalyptische Wanderer" auf eine Reise der etwas anderen Art mit.

Die Leser erfahren in einer Geschichte in dieser Sammlung, wie die Bauern im Valle Verzasca Wölfe fingen. In einer anderen Geschichte geht es um die eher nicht so weihnachtliche Weihnachtsansprache eines Werklehrers. Der Garten Eden, Bootsbauer, Marrakesch und ein Gedicht über den Heuschnitt finden in dieser abwechslungsreichen Sammlung ebenso Platz wie auch ein Gedichte über Anglerglück, eine Geschichte über Eifelindianer und eine Erzählung, die im Hirtenland statt findet.

Das Band "Der Apokalyptische Wanderer" von Axel Dubberke ist ein Lebensbuch in Form von Erzählungen, Betrachtungen, Gedichten und Reiseberichten von Europa bis Afrika und Asien. Es geht um Jugendtorheit, Alterssünden und die mittleren Jahre; und vor allem um die alte Seinsfrage: Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Und was machen wir heute Nachmittag?

"Der Apokalyptische Wanderer" von Axel Dubberke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03071-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Buch Erzählung Gedichte Geschichte Sammlung Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.