Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Das unheilvolle Niesen - ein Potpourri kaleidoskopischer Geschichten und Impressionen

Kurzgeschichten, Erzählungen, Unterhaltung, Geschenkbücher, Impressionen

Monica Wegmann legt in ihrem Erzählband "Das unheilvolle Niesen" die Aufmerksamkeit auf die kleinen, alltäglichen, oft übersehenen Dinge.

Das Leben hält viele schöne Momente und Ereignisse bereit. Oft sind es jedoch nur die atemberaubenden, faszinierenden Erlebnisse, die in Geschichten festgehalten werden. Die kleineren, eher alltäglichen Dinge werden gerne übersehen und auch in Geschichten stiefmütterlich behandelt. Die Erzählungen in der vorliegenden Sammlung zeigen jedoch auf gekonnte und unterhaltsame Weise, dass es oft gerade die kleinen Dinge sind, die das Leben lebenswert machen. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt der Geschichten und Episoden ganz auf den alltäglichen Wundern und Begebenheiten.

Die Geschichten in "Das unheilvolle Niesen" von Monica Wegmann kommen kunterbunt und facettenreich daher. die bezaubernden Episoden und Impressionen atmen die große Liebe zu Menschen und bringen deren Geschichten oft mit einem Augenzwinkern zum Ausdruck. Monica Wegmann lenkt die Aufmerksamkeit der Leser auf die kleinen, alltäglichen Dinge. In ihren Erzählungen zeigt sie liebevoll die Details dieser oft zunächst unscheinbaren Ereignisse mit ihrer doch oft großen Bedeutung.

"Das unheilvolle Niesen" von Monica Wegmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8101-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.