Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Das Imperium Maga - Fantasie-Roman voller Mysterien, Monster und Magie

"Das Imperium Maga" von Gina Peter

Ein ahnungsloses Mädchen wird in Gina Peters "Das Imperium Maga" in eine seltsame, magische Geschichte verwickelt.

Jeanne ist ein Einzelkind, das in den 1850er Jahren in Frankreich lebt. Dort hilft sie den eigenen Eltern so gut wie möglich aus. Kurz vor Mitternacht vor ihrem 18. Geburtstag wird ihr ruhiges, normales Leben auf den Kopf gestellt, denn es öffnet sich ein Portal zu einer anderen Welt, das nur ihr offensteht. Der Schöpfer dieses anderen, wunderschönen, geheimen Reiches gibt in Auftrag, einen Boten nach dem Einem Menschenkind auszusenden - und dabei handelt es sich um Jeanne. Warum gerade sie in den Augen des Schöpfers besonders wichtig ist, steht auf einem anderen Blatt. Jeanne landet mitten in einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd, lernt Pegasus und Monster kennen und erfährt, dass ihr Leben nie wieder wie vorher sein wird.

Die geheime Welt, die Jeanne in "Das Imperium Maga" von Gina Peter besucht, ist eine geistige Welt, deren Zukunft davon abhängt, dass Jeanne freiwilig ihre Mithilfe anbietet. Die Leser gehen zusammen mit der liebenswürdigen Heldin auf eine ungeplante Reise durch eine Welt, die man sich selbst kaum in seinen Träumen vorstellen kann. Die Autorin liefert mit "Imperium Maga" eine packende, fantastische Geschichte voller zauberhafter Wesen und Abenteuer.

"Das Imperium Maga" von Gina Peter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0395-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.