Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Da lag er vor uns, der buchtenreiche See ... - auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oberhavel

"Da lag er vor uns, der buchtenreiche See ..." von Roland Lampe

Roland Lampe begibt sich in "Da lag er vor uns, der buchtenreiche See ..." auf die Spuren von Achim von Arnim, Theodor Fontane und vielen anderen bekannten Autoren.

"Da lag er vor uns, der buchtenreiche See", schrieb Theodor Fontane, nachdem er 1873 zum ersten Mal am Stechlinsee bei Neuglobsow gewesen war.

Erstaunlich viele Autoren waren und sind in Oberhavel, dem Landkreis nördlich von Berlin, zu Hause, wurden hier geboren, lebten hier, starben hier oder machten hier Station. In "‚Da lag er vor uns, der buchtenreiche See …'" begibt sich Roland Lampe (geb. 1959) auf die Spuren der Autoren in und um Fürstenberg, Gransee, Zehdenick, Kremmen und im Löwenberger Land. Bekannte Namen wie Achim von Arnim, Theodor Fontane, Richard Dehmel, René Schickele, Lola Landau und Armin T. Wegner und Eva und Erwin Strittmatter sind darunter, aber auch Autoren, die heute kaum noch jemand kennt.

Gleichzeitig mit diesem Buch sind zwei weitere Bücher bei tredition erschienen, "‚Dennoch, das Haus bezauberte mich …'" über Autoren im südlichen Oberhavel (Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Mühlenbecker Land) und in zweiter Auflage "‚… kehrte ich bei Hempel ein'" über Autoren in der Kreisstadt Oranienburg. Alle drei Bücher von Roland Lampe offenbaren, wie ungewöhnlich vielfältig und lebendig die Literaturlandschaft in Oberhavel war und ist.

"Da lag er vor uns, der buchtenreiche See ..." von Roland Lampe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5030-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.