Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Claddagh Promises - Ein Neuanfang in Irland

"Claddagh - Promises" von Iris H. Green

"Claddagh Promises" ist der Titel des neuen Romans von Iris H. Green. Eine junge Frau wandert nach einem Schicksalsschlag nach Irland aus. Dort wird ihre neue Liebe auf eine Probe gestellt.

Nach dem Tod ihres Mannes flüchtet Maren nach Irland und arbeitet dort für ein Busunternehmen. Sie fängt nicht nur ein neues Leben an, sondern trifft mit ihrem Chef Sean auch eine neue Liebe, obwohl sie seine Avancen zunächst ablehnt. Die letzte Rundreise der Saison führt die beiden schließlich in Seans Heimatort, wo eine unerwartete Entscheidung auf das Liebespaar wartet. Maren findet in Brigid, Seans alter Freundin aus Kindertagen, eine neue Freundin. Doch schon bald wird ihr Vertrauen auf eine harte Probe gestellt. Vielleicht kann das Claddagh - Symbol für die Einheit von Freundschaft, Liebe und Treue - ihr dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Die Autorin Iris H. Green lebt und arbeitet in Hessen. Doch ihr Herz schlägt seit jeher für Connemara in Irland. Dort spielen auch ihre Romane, in denen es stets um Liebe und Freundschaft geht. Doch auch eine gute Portion Humor und Leidenschaft dürfen in den Erzählungen nicht fehlen. Und nicht zuletzt steht natürlich Irland mit seinen grünen Landschaften, den Geschichten und alten Legenden im Mittelpunkt.

"Claddagh - Promises" von Iris H. Green ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09337-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.