Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Buchvorstellung - Neuerscheinung: Die drei Säulen der Weisheit

Neuerscheinung: Die drei Säulen der Weisheit von Christian Licht

Erscheinungstermin: 19.08.2019

Die Weisheit ist das Produkt eines komplexen Wissens über die Aspekte, die das Leben auf der Erde und die Entwicklung des Universums bestimmen.
Auf der irdischen Ebene ist die Weisheit das Ergebnis des Abrufens von Wissen aus unterschiedlichen Bereichen, die die Entstehung jeglicher geistiger und physischer Produkte des Menschen determinieren.
Eine Entscheidung ist das Ergebnis von gründlichen Überlegungen. Der Sinn einer Entscheidung ist, ein positives Ziel durch optimale Handlungen zu erreichen. Erst wenn die Summe dieser Handlungen zum gesetzten Ziel geführt hat, kann man die Ursprungsentscheidung als weise bezeichnen. So betrachtet ist die Weisheit nichts anderes als eine Bewertung unserer Handlungen.

Was benötigt der Mensch, um etwas Neues erfinden zu können?

- In erster Linie hat der Mensch auf die Kraft der Gedanken zurückzugreifen, um seine kreative Vorstellungskraft aktivieren zu können.

- Als Nächstes hat sich der Mensch zu vergewissern, dass seine Ideen den Naturgesetzen entsprechen. Die Kraft der Gedanken und das Beachten der Naturgesetze sind nicht ausreichend, denn es handelt sich um zwei gegensätzliche Aspekte, die ein Bindeglied brauchen, um in einer Einheit verschmelzen zu können.

- Der dritte Faktor hat die Aufgabe, als Bindeglied zwischen Vernunft (Naturgesetze) und Gewalt (Kraft der Gedanken) zu fungieren. Sinn seines Einwirkens ist es, Vernunft und Gewalt in einer Einheit zu verbinden, um eine harmonische Beziehung zwischen den beiden herzustellen. Dieser dritte Faktor ist eine Energie, die jede Lebensform benötigt, um existieren zu können - und das ist die Liebe.

Erscheinungstermin: 19.08.2019

Zum Autor:
Christian Licht ist im Jahr 1945 geboren. Er hat Maschinenbau, Philosophie, Psychologie und Patentwissenschaften studiert und in Maschinenbau promoviert. Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Professor für Maschinenbau hat er eine Ausbildung als Heilpraktiker absolviert und betreibt seit über 20 Jahren eine eigene Praxis.
Aufgrund seiner intensiven Beschäftigung mit diesen sehr unterschiedlichen Bereichen konnte er durch die Kombination all dieses Wissens zahlreiche, neue Erkenntnisse gewinnen, so u. a. die Wirkung der Naturgesetze nicht nur in der Natur, sondern auch im Gesellschaftsleben.

 

Buchvorstellung Gedanken Neuerscheinung Vernunft

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.