Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Briefe an den Frühling - Gedichte stellen einen bunten Strauß für die schönste Zeit des Jahres zusammen

"Briefe an den Frühling" von Alexander Wunderlich

Alexander Wunderlich macht Lesern in "Briefe an den Frühling" Lust auf die Natur und das Leben.

Der Frühling wird von vielen Menschen nach einem kalten Winter sehnsüchtig erwartet. Die Bäume werden wieder grün. Wanderwege tauchen langsam wieder aus dem Schlamm auf. Die Tiere kommen aus ihren Verstecken und die Welt erblüht in neuem Leben. Genau diese Energie fängt Alexander Wunderlich in seiner Gedichtesammlung "Briefe an den Frühling" auf poetische Weise ein und verewigt sie.

Die Gedichte in "Briefe an den Frühling" von Alexander Wunderlich stecken mal voller Romantik, ein andern Mal voller Leidenschaft. Zusammen mit den aufkeimenden Blüten der Blumen und Bäume, erblüht auch Lebenslust der Menschen. Die Leser werden durch die fesselnden Gedichte auf eine sinnliche Reise entführt, auf der sie den Frühling in all seinen Facetten auf ganz neue Weise betrachten können.

"Briefe an den Frühling" von Alexander Wunderlich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1152-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Buch Gedichte Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.