Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Brain Busters: Die Show mit Köpfchen

Hochstapler und Zauberer

Brain Busters das Programm von Zauberer Stefan Sprenger bedeutet weit mehr als ein paar kleine Tricks zu zeigen. Sprenger sprengt den Rahmen dessen, was möglich erscheint.

Ein Kaninchen aus einem Hut zu zaubern, lockt heutzutage kaum noch einen Hunde hinter dem sprichwörtlichen Ofen hervor. Doch das alleine ist gar nicht das Entscheidende – ein Zauberer hat an sich selbst ganz andere Ansprüche. Zumindest, wenn er Stefan Sprenger heißt. Der Künstler aus Frankfurt verzaubert sein Publikum auf eine ganz besondere Art und Weise. Das Programm Brain Busters entlockt den Zuschauern lauter „Ahhh's“ und Ohhh's“. Eine Mischung aus Gedanken-Kino und Wahrnehmungs-Theater, live, ungeschnitten und in Farbe.

Was das Publikum kann

Selbstunterschätzung. Das ist etwas, das Stefan Sprenger überhaupt nicht mag. Deswegen vermittelt er seinem Publikum eine Menge Wissen. Wenn er gemeinsam mit seinem Bühnenpartner Andreas Fleckenstein darauf wettet, dass insgesamt 20 Begriffe, die scheinbar unmöglich zu behalten sind, innerhalb kürzester Zeit wieder abgerufen werden können. Die Zuschauer schütteln zunächst ungläubig den Kopf, um nur wenige Sekunden später völlig beeindruckt über die eigenen Fähigkeiten zu sein.

Pink Floyd und Kasparow

Was Pink Floyd und der Schachgroßmeister Kasparow gemeinsam haben? Eigentlich nichts, aber beide spielen in der Brain Busters Show von Stefan Sprenger eine große Rolle. Denn es geht darum, die Frage zu erläutern, ob die Musik-Band mit Kultcharakter doch tatsächlich satanistische Botschaften unter die Menschen gebracht hat. Sprenger zeigt außerdem Schachaufgaben, bei denen selbst Kasparow nur ungläubig auf das Schachbrett blicken würde. Auch Hard-Core-Mathematik darf selbstverständlich nicht fehlen, wenn Sprenger die Bühne betritt. Wenn er erst einmal das Thema des freien Willens am Wickel hat, geht der Glaube an die eigene Wahrnehmung beim Publikum endgültig flöten. Und zwar mit dem größten Vergnügen!

Abendshow und Seminare

Stefan Sprenger ist ein Künstler der Wahrnehmung. Und ein Spezialist in Sachen Training für den Kopf. Daher ist er nicht nur mit seiner Show auf Abendveranstaltungen hoch beliebt. Unternehmen buchen den Künstler auch gern, wenn es um die Gestaltung von Seminare oder Fort- und Weiterbildungen geht. Dabei kommt der Spaß auf keinen Fall zu kurz, Sprenger ist ein wahrer Entertainer, der jedes Seminar – und sei es noch so anstrengend und anspruchsvoll – mit seinem Programm auflockern kann. Gleichzeitig schult er die Teilnehmer, spricht über die Wahrnehmung, das Gedächtnis und zeigt mit vielen Tipps, wie der berufliche Alltag mit einfachen Übungen leichter zu bewältigen ist. Die Brain Busters Show von Stefan Sprenger ist kurz auf den Punkt gebracht: Eine ganze Menge Spaß für das Publikum, es wird im wahrsten Sinne zauberhaft unterhalten und kann sich über einen zusätzlichen Punkt freuen: Sprengers Programm ist gewissermaßen auch noch pädagogisch wertvoll. Also eine ganz klare Note 1.

Weitere Informationen im Internet unter http://www.derhochstapler.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.