Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

"Bis alles Schatten wird" – ein spannender Roman über Familie, Schuld und Menschlichkeit

"Bis alles Schatten wird" von Mike Meto Mettke

In seinem Roman "Bis alles Schatten wird" ermöglicht Mike Meto Mettke tiefe Einblicke in die menschliche Natur und entführt nach Afrika, wo das Wesen der Protagonisten ungeschönt in Erscheinung tritt.

Roberts Vater liegt im Sterben. Nach Jahren der Arbeit als Kriegsfotograf in Afrika kehrt Robert zurück nach Brandenburg, um seinem Vater beizustehen. Diesen belastet noch eine Schuld, die er sich als Soldat während des Kriegsendes 1945 aufgeladen hat. In einer letzten Partie Schach versuchen Vater und Sohn die Erlebnisse aufzuarbeiten. Während seines Aufenthalts lernt Robert Louise kennen und verliebt sich in sie. Gemeinsam mit ihr geht er nach dem Tod des Vaters zurück nach Afrika. Doch auch dort lassen Schuld, Ruhelosigkeit und Angst ihn nicht los. Der zunächst harmlos erscheinende Reportage-Auftrag endet schließlich in einer Katastrophe …

In seinem Roman "Bis alles Schatten wird" erzählt Autor Mike Meto Mettke die Geschichten von drei Menschen, die nach Erlösung streben: nach Erlösung von Schuld, Ruhelosigkeit und Angst. Doch es geht auch um die Liebe, um die Beziehung zwischen Vater und Sohn und die Liebe zwischen Mann und Frau. Auch der Kontinent, auf dem die Geschichte spielt, ist mehr als eine Kulisse: Afrika wird intensiv als Schauplatz beschrieben und bietet so den Protagonisten den Hintergrund, ihr Innerstes zu zeigen und sich in ihrem menschlichen Wesen darzustellen.

"Bis alles Schatten wird" von Mike Meto Mettke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7702-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.