Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Bewerbungen für Talenteshow "Herzklopfen Kostenlos" noch bis zum 30. Juni möglich

Sängerin und Moderatorin von "Herzklopfen Kostenlos" präsentiert die Show-Trophäe "Bundes Talente Preis der Unterhaltungskunst"

Der Bewerbungsendspurt für Deutschlands dienstälteste Talenteshow "Herzklopfen Kostenlos" läuft noch bis zum 30. Juni. Noch schnell bewerben heißt es für junge Bühnentalente mit oder ohne Instrument.

Vor 61 Jahren wurde "Herzklopfen Kostenlos" - Deutschlands dienstälteste Talenteshow - vom legendären TV-Entertainer Heinz Quermann ins Leben gerufen. Über 1.500 namhafte Künstler, wie Nina Hagen, Chris Doerk, Frank Schöbel, Katharina Herz, Ronny Weiland und viele andere starteten hier ihre erfolgreiche Künstlerkarriere.

Zum 10. Mal werden in diesem Jahr mit der Verleihung des "Bundes Talente Preises der Unterhaltungskunst" die besten künstlerischen Leistungen in den beiden Wertungskategorien "Gesang und Instrumentales" sowie "Artistik, Tanz, Humor und Zauberei" geehrt. Initiiert wurde diese begehrte Show-Trophäe im Jahr 2010. Jährlich werden die besten künstlerischen Darbietungen von der Kreissparkasse Saale-Orla mit attraktiven Förderpreisen im Gesamtwert von 4.000 EUR unterstützt.

Zu den bisherigen Preisträgern gehören auch zweimalige Finalsieger, wie z.B. die junge Sängerin Diana Oppenheim oder das Thüringer Folklore Tanzensemble Rudolstadt e.V., die seitdem auch auf zahlreiche Bühnen- und TV-Auftritte zurückblicken können.
Auch in diesem Jahr ist das Team der Talenteshow mit Sängerin Katharina Herz, der Stadt Pößneck, der Kreissparkasse Saale-Orla und dem Veranstaltungsbüro Andreas Dornheim auf der Suche nach talentierten Nachwuchskünstlern.
Bewerben können sich Talente aus ganz Deutschland. Eine Altersgrenze gibt es nicht.

Am 7. September startet ab 13:30 Uhr in Pößneck der von Katharina Herz moderierte Live-Wettbewerb. Die finalen Teilnehmer stellen sich hier mit ihren Darbietungen der Bewertung der Fachjury und des Publikums. Zu den Juroren gehört erneut auch Petra Quermann, die Tochter des Talenteshow-Gründers und berühmten Talentevaters. Sänger und Produzent Jörg Hindemith, bekannt durch seinen Mega-Ohrwurm "Bitte, bitte, Hanni" wird als Stargast erwartet.

Wer von seinem Talent überzeugt ist und noch am Beginn seiner künstlerischen Laufbahn steht, sollte sich noch schnell bis zum 30. Juni bewerben. "Egal, ob professionelle Aufnahme oder ein Video mit dem Smartphone - wichtig ist, dass die Bewerbung gut ist und sofort überzeugt", betont das Juryteam. Alle Informationen zur Show gibt es im Internet unter: www.herzklopfen-kostenlos.de oder auf Facebook unter: www.facebook.com/herzklopfenkostenlos

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.